Toyota Elektroauto für China ab 2020

Ab 2020 wird Toyota gemeinsam mit Suzuki Elektroautos in Indien auf den Markt bringen. Auf dem chinesischen Markt wird Toyota einen eigenen Weg einschlafen und selbstständig ein Elektrofahrzeug auf den Markt bringen. Das letzte Elektro-Projekt von Toyota war der RAV4 EV, dessen Produktion im Jahr 2014 gestoppt wurde.

Hintergrund ist, dass ab 2019 in China die Elektroautoquote eingeführt wird. Automobilhersteller müssen also schleunigst ein entsprechendes emissionsfreie und emissionsarme im Sortiment haben – sonst können die Marktanteile auf diesem wichtigen Markt Wegbrechen.

Toyota fährt zweigleisig und wird sich nicht nur auf reine Elektroautos sondern auch auf Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenfahrzeuge konzentrieren. Hierzulande setzt Toyota immer mehr auf Hybride.

Quelle: Bloomberg

Kommentar verfassen