Tesla-Fahrer werben Tesla-Fahrer

Tesla-Chef Elon Musk geht mit einer neuen Vertriebsstrategie an den Markt. Jeder Tesla-Fahrer hat die Möglichkeit sich Prämien zu sichern, insofern dieser Tesla-Interessenten zum Kauf bewegt. Beide erhalten einen Nachvoll in Höhe von 1.000 US-Dollar, wenn der Kauf stattfindet. Wenn der „Werber“ fünf Autos verkauft, gibt es eine Reise zur Gigafactory in Nevada und bei 10 verkauften Autos gibt es das Tesla Model X kostenlos.

Eine derartige Rabattaktion ist ein alter Hut, in der Automobilbranche hat dies bisher noch keiner getan. Das neue Programm wurde innerhalb einer Telefonkonferenz von Elon Musk vorgestellt. In der Telefonkonferenz ging es um die Quartalszahlen, welche recht gut ausgefallen sind.

Das Ziel des neuen Programm ist die Steigerung der Absätze sowie die Stärkung der Marken-Loyalität. Die Aktion geht ab sofort bis zum 31. Oktober 2015.

Tesla Quartalszahlen (Q2/2015)

Die Quartalszahlen sehen gut aus: 11.507 verkaufte Fahrzeuge, im Vorjahr waren es noch 10.030 Fahrzeuge. Auf das Jahr gerechnet erwartet Tesla Motors eine Absatzsteigerung von 64 Prozent – auf 55.000 Einheiten.

via NewsCouch

Kommentar verfassen