Audi Elektro SUV in Kooperation mit Samsung und LG

Audi plant für 2018 einen Elektro-SUV (Geländewagen), welcher mit einer Reichweite von über 500 Kilometer beeindruckt. Damit erscheint wohl auch die erste Konkurrenz zum Tesla Model X.

Kommt 2018 der Tesla Model X-Killer? Die erste Konkurrenz aus dem Hause Audi bannt sich an und beeindruckt mit einer Reichweite von über 500 Kilometer. Hierfür setzt Audi auf eine Kooperation mit den südkoreanischen Zulieferern LG Chem und Samsung SDI, die nötigen Batteriezellen werden in Ungarn und Polen hergestellt. VW (Konzernmutter) wird die Batterien herstellen, dies geht aus einer Pressemitteilung vom 13. August 2015 hervor.

Der Elektro-SUV von Audi wird zur IAA (Internationale Automobilausstellung) im September gezeigt. Der Elektro-SUV wäre damit der erste batteriegetriebenes Serienauto von Audi. Der bekannte R8 e-tron, welcher ebenso mit einem Elektroantrieb ausgestattet ist, wird nämlich nur in Einzelexemplaren hergestellt.

(Artikelbild: Audi AG)

One thought on “Audi Elektro SUV in Kooperation mit Samsung und LG

  1. Pingback: IAA 2015: Audi Elektro-SUV erstes Bild aufgetaucht | Elektroauto Magazin

Kommentar verfassen